Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Aktuelles
 




Patenbitten der Valleyer Trachtler

Im letzten Jahr wurde der Trachtenverein Schloßbergler Valley 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass ließen sich die Trachtler eine neue Fahne sticken, die am Festwochenende von 12. bis 15. August 2022 geweiht werden soll. Nun geht es aber am Samstag, 07.05.2022 erst einmal zum Patenbittenbei den Mangfalltalern Westerham.

100 Jahre Schloßbergler Valley!
Dieses Jubiläum wollte der Trachtenverein im letzten Jahr ganz groß feiern, mit einem zehntägigen Festprogramm und einer Fahnenweihe. Jedoch war dies aufgrund der Einschränkungen durch die Pandemie leider nicht möglich. In diesem Jahr aber wagen die Valleyer Trachtler noch einmal einen Versuch. Beim Festwochenende 2022, von 12. bis 15. August, soll die Weihe der neuen Vereinsfahne im Mittelpunkt stehen.
Wie es der Brauch ist, suchen sich die Schloßbergler für ihre neue Fahne einen Paten. Um diese Patenschaft wird traditionsgemäß bei einem Patenbitten ersucht. Dafür muss der Festverein oft einige Aufgaben erfüllen, um dem potenziellen Paten die Zusage schmackhaft zu machen.

Am kommenden Samstag, 07.05.2022 bringen nun die Valleyer Trachtler ihre Bittstellung beim befreundeten Verein, den Mangfalltalern Westerham vor. Zu diesem einmaligen Ereignis sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen. Es wird sich an diesem Abend
ab 19 Uhr im Trachtenheim in Westerham getroffen. Beginn des offiziellen „Patenbittens“ ist um 20 Uhr.


Ehrung von langjährigen Mitgliedern


Auf der Frühjahrsversammlung am 24.04.2022 wurden folgende Mitglieder des Trachtenverein Valley für ihre Treue und langjährige Mitgliedschaft geehrt:

  • Für 50 Jahre: Dittmayer Josef
  • Für 40 Jahre: März Josef, Floßmann Maria, Eichner Emma, Ellmaier Maria, Mayer Hans, Schlögl Barbara, Huber Martha, Neuner Gabi, Floßmann Andreas, März Maria, Angerer Sepp
  • Für 25 Jahre: Eberl Georg, Killer Monika, Mühlpointner Max jun., Huber Seppi  
Außerdem auf dem Bild 1. Vorständin Margreth Cyllok und 2. Vorstand Michael Hacklinger.