Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Dahoam
 

 

 

Grüß Gott

Josef Angerer
1. Trachtenvorstand 
Margarete Cyllok -
1. Trachentenvorständin

So finden Sie unser Trachtenheim

 


(Klicken Sie hier)

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Trachtenvereins "Schloßbergler Valley"


KABARETT-ABEND 22.07.2021

Erstmals stehen Stefan Köll und Martina Schwarzmann GEMEINSAM auf der Bühne. Jeder spielt die Hälfte des Programms!

Auf der Valleyer Schloßwiese kennts ihr am 22.07.2021 einen ganz besonderen Kabarett-Abend erleben. Denn es is uns gelungen, de beiden Kabarettisten Kröll und Schwarzmann für einen gemeinsamen Auftritt zu engagieren. Mit Ausschnitten aus ihren aktuellen Programmen "Goldrausch 2.0" und "genau Richtig!" teilen sie sich die Bühne der OpenAir-Kulturveranstaltung. Und das sogar zweimal: nämlich
um 17 und um 20 Uhr!

Karten und Infos gibt's unter
www.suedpolentertainment.de

Unser Verein stellt sich vor

Anfang September 1921 trafen sich in der Blockhütte auf dem Valleyer Schloßberg acht Burschen aus Valley und Umgebung mit der Absicht, einen Trachtenverein in Valley zu gründen.


Die Blockhütte auf dem Schloßberg

Lesen Sie mehr…

Hauptinitiator Christian Ederegger aus Sonderdilching, damals schon Mitglied des Trachtenvereins d’Mangfalltaler Westerham, lud dann am 10. September 1921 alle Interessierten aus Valley und Umgebung zur Gründungsversammlung ein. Sinn und Zweck des zu gründenden Vereins sollte sein, die oberbayrische Gebirgstracht und die alten Sitten und Gebräuche zu erhalten und zu pflegen, sowie die Heimatliebe zu fördern. Zahlreiche Interessierte kamen ins Lokal am Schloßberg und einigten sich, einen Verein zu gründen. Sie benannten ihn nach dem historischen Schloßberg in Valley, auf dem das erste Burgschloß des Grafen Arco auf Valley stand:

„Gebirgstrachten-Erhaltungs-Verein d’Schloßbergler Valley“ .

Aus den 19 Mitgliedern von damals sind mittlerweile ca. 450 geworden. Der Verein hat neben einer erfolgreichen Plattergruppe, die im Jahr 2012 sogar zum 85. Geburtstag von Papst Benedikt XVI. in Rom auftreten durfte, auch eine sehr engagierte und über die Landkreisgrenze bekannte Theatergruppe hervorgebracht.

Die Vereinschronik können sie hier im PDF-Format herunterladen (1 MB)

Chronik zum Herunterladen:

Die Vereinschronik können sie  hier im PDF-Format herunterladen  (1 MB)
 

Besucher seit 30.11.2012:

Besucherzaehler