Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Rückblick
 

2011

 

  • Januar:

    Theateraufführung "Die wilde Frau" von Felix Mitterer
  • Februar:

    18.02. Schloßgeisterball:
    Volles Trachtenheim hatten wir beim Geisterball mit den Schlossies. Kreativität und viel Freizeit investierten die aktiven Plattler für die neue Saaldekoration. Aus den Theaterkulissen der Wilden Frau bauten sie eine Almhüttenbar die einige Gäste gar nicht mehr verlassen wollten.
  • März:

    07.03. Kinderfasching
  • Mai:

    29.05. Preisplattln in der Wolfseehalle:
    Wir nahmen mit 1 Gruppe teil und schafften es auf den 10. Platz.
  • Juni:

    02.06. Trachtenwallfahrt nach Birkenstein:

    Wolkenverhangen, kühl und neblig wars diesmal am Christi-Himmelfahrtstag in Birkenstein bei der Trachtenwallfahrt Oberlandler Gauverbands, was aber ca. 1700 Trachtlerinnen und Trachtler nicht davon abhielt am Bittgang teilzunehmen. Die Fischbachauer Blaskapelle empfing Wallfahrer in Birkenstein und nach und nach säumten 44 Vereinsfahnen den Freialtar. Wallfahrtskurat Pater Egino Puff und Pfarrer Josef Spitzhirn zelebrierten die hl. Messe. Nach der Toten- und Kriegerehrung gings wieder hinab nach Fischbachau wo wir Valleyer im Klosterstüberl einkehrten.
  • Juli:

    01.07. Preisplattln in Helfendorf:

    Wir haben mit drei Gruppen daran teilgenommen und belegten die Plätze 2, 4 und 10.

    31.07. Gaufest:
    Zum 100. Gaufest kamen etwa 5500 Trachtlerinnen und Trachtler aus dem Gauverband nach Schliersee. Unter weiß-blauem Himmel stellten sich die Vereine zu den zwei Trachtenschauen auf, bevor dann der Festgottesdienst an der Seewiese gefeiert wurde. Die zahlreichen Vereinsfahnen umrahmten den Altar, an dem Pfarrer Peter Hagsbacher und Pfarrer Alfons Giglberger die Festmesse hielten. Mitgestaltet wurde die Messe von der Schlierseer Blaskapelle und dem Schlierseer Alpenchor. Anschließend war der Festzug mit 54 Vereinen, Musikkapellen und Spielmannszüge und der Gastvereine aus dem Donaugau Trachtenverband.

    Die Platzierungen:
    1. Agatharied, 2. Valley, 3. Baiernrain
  • August:

    12.08. Heimatabend zum 90-jährigen Gründungsfestes unseres Vereins:
    Den Auftakt der dreitägigen Festivitäten anläßlich unseres 90- jährigen Gründungsfestes bildete der Heimatabend im Trachtenheim. Nach einem flotten Marsch der Unterdarchinger Blasmusik begrüßte der 1. Vorstand die Gäste, die Abordnung der Gauvorstandschaft, voran 1. Vorstand Hans Schwaiger, den Patenverein Goldbergler Helfendorf mit Karl Hörterer und alle Mitwirkenden.
    Die wichtigsten Eckpunkte in der Vereinsgeschichte brachte Sepp Angerer den Gästen nahe. 90 Jahre Höhen und auch Tiefen. Fast zu klein war die Trachtenheimbühne beim Auftanz der über 50 Plattlerkinder. Zwischen den einzelnen Darbietungen fungierte Schorsch Hagn als Ansager und lockerte das Ganze mit Geschichten und Anekdoten auf. Weitere Mitwirkende waren die Neukirchner Sängerinnen, der Valleyer Notenschlüssel und der Valleyer Viergsang.
    Die verschiedenen Plattlergruppen des Vereins brachten zur Aufführung: das Mühlradl, den Sterntanz, den Schloßbergler, den Zwoasteyrer, den Maxglaner und den Abschluß bildete der Kronentanz.

    14.08. Festsonntag:
    Ab 09.15 Uhr war Aufstellung zum Kirchenzug auf der Schloßwiese. Um 10 Uhr begann die Festmesse zelebriert von Pater Joachim Kunz und dem Miesbacher Stadtpfarrer Herbert Weingärtner. Die Unterdarchinger Musi umrahmte das Ganze mit der Harmoniemesse. Der schön geschmückte Freialtar war vorm Rathauseingang aufgebaut, sodass die meisten Trachtler im Schatten stehen konnten. Nach der Messe gingen wir zum Kriegerdenkmal zum Gedenken aller verstorbenen Vereinsmitgliedern.

    Nun setzte sich der prächtige Festzug in Bewegung, voran die Unterdarchinger Musi, Ehrengäste vom Gauverband und die Trachtler der Schloßbergler, mit dabei eine Kutsche mit Gräfin Monica von Arco auf Valley.
    Der 2. Zug wurde angeführt von der Höhenrainer Musi, der folgten die verschiedenen Vereine aus der Gemeinde.

    Die teilnehmenden Vereine waren: Blaskapelle Unterdarching, Burschenverein Hohendilching-Sollach, Burschenverein Ober- Mitterdarching, Burschenverein Unterdarching, DJK Darching, FF Hohendilching, FF Ober- Mitterdarching Schmidham, FF Valley, FF Sonderdilching, Gartenbauverein Valley, Gesangsverein Oberdarching, Männergesangsverein Valley, Schützengesellschaft Almenrausch Kreuzstraße, Schützengesellschaft Graf Arco Valley, Veteranenverein Valley-Kleinhöhenkirchen

    Von vielen passiven Mitgliedern wurden wir im Trachtenheim empfangen, die uns sofort mit Essen und Trinken versorgten. Zufrieden mit dem Wetter stand am Nachmittag noch die Ehrungen von langjährigen Mitgliedern auf dem Programm.

    Wegen jahrzehntelanger besonderer Verdienste im Verein wurde Georg Hagn zum Ehrenvorstand ernannt. Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden: Viktoria Hagn, Anni Hechenthaler, Sepp Hechenthaler, Stefan Schnitzenbaumer, Korbinian Holzheu.

    15.08. Dorffest:
    Ausklang des Festwochenendes beim Dorffest im Trachtenheimgarten.

  • Oktober:

    01.10. Erntedankhoagascht:
    Um 19 Uhr hielt Pater Joachim Kunz eine Erntedankmesse in Kleinhöhenkirchen.

    Um 20 Uhr begann dann der Hoagascht im Trachtenheim mit folgenden Gruppen: Familienmusi Früh, Geschwister Forster, de Staadlustigen und Valleyer Sänger. Als Ansager fungierte Hans Piesenecker

    17.10. Kirtamontagsgaudi:
    Herrliches Spätsommerwetter genossen die Gäste im Trachtenheimgarten an diesem Kirtamontagnachmittag. Musik mit seiner Ziach machte Seppi Bichler. Kaffee, Kuchen und die Schmalznudeln wurden frisch herausgebacken. Für die Kinder war eine Kirtahutschn aufgebaut. Eine Gruppe interessierter machte unter der Führung von Schorsch Hagn eine Kellergewölbebesichtigung.

    23.10. Leonhardifahrt Warngau

  • November:

    06.11. Leonhardifahrt in Fischhausen

    07.11. Leonhardifahrt in Bad Tölz